Willkommen auf der Website des TV Gerthe 1911 e.V.

News

  • Geschäftsstelle geschlossen

    Die Geschäftsstelle bleibt vom 29.08 bis 10.09. geschlossen.

  • Übungsleiter:innen gesucht

    Der TV Gerthe ist auf der Suche nach Übungsleiter:innen für die folgenden Sportgruppen:

    – Eltern/Kind-Turnen
    – Yoga
    – Zumba
    – Erwachsenen Gymnastik

    Bei Interesse bitte während der Geschäftszeiten in der Geschätsstelle „Am Ehrenmal“, telefonisch unter der 0234/861033 oder per Email an info@tv-gerthe.de melden.

  • Neue Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle ist ab sofort Mittwoch und Freitag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr geöffnet.

  • Fortsetzung der Schwimmkurse nach den Sommerferien!

    Die Schwimmkurse werden nach den Ferien fortgesetzt. Anmeldungen werden ab sofort in der Geschäfststelle entgegen genommen.

  • Der TV Gerthe 1911 e.V. trauert um Johann (Hans) Reckinger

    Der TV Gerthe verliert seinen Ehrenvorsitzenden Hans Reckinger, der am Montag, den 09. Mai im hohen Alter von 94 Jahren verstorben ist. Er war mit seinem Verein einen großen Teil seines Leben eng verbunden und hat ihn viele Jahre als Vorsitzender geführt und geprägt. Selbst nach seinem Rückzug von diesem Amt stand er dem TV Gerthe weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Durch seine ruhige, besonnene und den Menschen zugewandte Art half er so manchen Konflikt zu lösen. Für seine vielen Verdienste wurde er mit der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes gewürdigt.

    In noch jungen Jahren gründete Hans Reckinger mit einigen Gleichgesinnten eine Abteilung, die dann mehr als 60 Jahre für den gesellschaftlichen Teil der Vereinsarbeit zuständig war. Da viele Mitglieder dieser Gruppe einen Bezug zum Bergbau hatten, gab man sich den prägenden Namen „Badelatschen“, das grüne Duschutensil der Bergleute. Hans war von Beginn an der unumstrittene Chef der Badelatschen, sie nannten ihn „Boss“. Unter seiner Leitung hat der TV Gerthe viele Feste, teils in großem Rahmen, organisiert. Legendär sind vor allem die Karnevalsfeiern, zuletzt im Schulzentrum Gerthe.

    Mitte der 1990er Jahre entstand die Idee, dass der TV Gerthe, ein Verein mit damals fast 2.000 Mitgliedern, eine eigene Immobilie, ein Vereins- und Jugendheim, benötige. Diese Räumlichkeiten sollten ein zentraler Treffpunkt für die Mitglieder, insbesondere die Jugendlichen des Vereins, werden und die Geschäftsstelle aufnehmen. Mit unermüdlichem Eifer konnte Hans die Bochumer Politik und Verwaltung davon überzeugen, dem TV Gerthe ein geeignetes Grundstück für den Bau zur Verfügung zu stellen. 1997 war schließlich das mit vielen helfenden Händen fertig gestellte Gebäude zur Nutzung bereit.

    Der TV Gerthe wird Hans Reckinger vermissen und dem Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

  • Mitgliederversammlung 2022
    Vereinsvorstand des TV Gerthe – Ulrich Böhner, Judith Quester und Tim Leiding mit Geschäfsstellenorganisatorin Gerda Gillmann

    Normalerweise ist das erste Halbjahr jedes geraden Jahres die Zeit für die große Mitgliederversammlung des TV Gerthe. Pandemiebedingt konnte diese jedoch im letzten Jahr nicht stattfinden. Diese wurde nun am 22.05.2022 in der Turnhalle am Schulzentrum in Gerthe nachgeholt.

    Hauptthema der diesjährigen Mitgliederversammlung waren die Neuwahlen:
    Als Vereinsvorstand bestätigt wurden Ulrich Boehner und Tim Leiding. Neu wurde Judith Quester in den Vorstand gewählt, der ab sofort wieder zu dritt den TV Gerthe 1911 e.V. repräsentiert.
    Als Kassenprüfer wurden Jürgen Schmidt und Christel Puls gewählt. Des weiteren wurden Ulrike Reckinger und Gerd Teske im Amt des Ehrenrates bestätigt.

    Anschließend folgte der Bericht des Vorstandes über die letzten 3 Jahre und eine lebhafte Diskussion über die Themen der Zukunft. Die Vereinszeitschrift „Blickpunkt“ wird nicht in bisheriger Form erscheinen. Informationen über Aktivitäten der Vereinsabteilungen sollen zukünftig viel mehr über die Website verteilt und anderweitig archiviert werden. Hilfestellung beim Zugriff auf diese Informationen für alle Altersgruppen (beispielsweise in Form eines Internet-Kurses) wird durch den Verein zur Verfügung gestellt werden.

    Der TV Gerthe bedankt sich bei seinen Amtsträgern, Trainern und Betreuern für die hervorragend geleistete Arbeit der schwierigen letzten Jahre!

  • Corona Update 04.03.2022

    Seit dem 04.03.2021 gilt in Bochum 3G für Sport in geschlossenen Räumen und unter freiem Himmel (Impf- oder Genesungsnachweis oder max. 24h alter Antigen-Test oder max. 48 alter PCR-Test).

    Kinder und Jugendliche bis zum Alter von einschließlich 17 Jahren sind von der 3G Regelung ausgenommen.

    Hier die aktuell geltenden Regeln im Detail:
    Corona: Nutzung der städtischen Sportstätten
    Land NRW

  • Der TV Gerthe 1911 e.V. trauert um Brigitte Zimmer

    Am Samstag, den 04. Dezember, ist Brigitte Zimmer im Alter von 78 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben. Sie war mit dem Verein über mehr als 70 Jahre verbunden, unter anderem seit 1968 als aktive Sportlerin und Mitbegründerin der Abteilung Volleyball. Seit 2009 war sie Mitglied im Vorstand, den sie erst Anfang 2021 verließ, als sich die Schwere ihrer Krankheit abzeichnete. Darüber hinaus übte sie insgesamt mehr als 50 Jahre die Funktion der Sozialwartin aus. Für ihre zahlreichen Verdienste wurde sie 2018 zum Ehrenmitglied ernannt.

    In ihrer Funktion als Mitglied des Vorstands kümmerte sich Brigitte Zimmer vor allem um die vielfältigen Anliegen der Vereinsmitglieder. Dabei lagen ihr stets die Wünsche aller Altersgruppen am Herzen – für die Jüngsten unterstützte sie aktiv die Organisation von Kinderfesten, für die älteren Generationen achtete sie darauf, dass es genügend Angebote im Bereich von Bewegung und Gymnastik gab. Als Ansprechpartnerin mit stets offenem Ohr wurde sie von allen Vereinsmitgliedern geschätzt. Daraus haben sich im Laufe der Jahre viele Freundschaften entwickelt, die sie auch außerhalb ihrer Vereinstätigkeiten intensiv gepflegt hat. Zusammen mit einer Gruppe aus diesem Freundeskreis hat sie als begeisterte Skiläuferin mit Vorliebe für Abfahrten regelmäßig im Winter den Ort La Villa in Südtirol besucht. In den Sommermonaten stand für sie der Tennissport im Mittelpunkt, den sie bis ins hohe Alter im Nachbarverein TC Gerthe ausübte.

    Der TV Gerthe wird Brigitte Zimmer vermissen und der Verstorbenen ein ehrendes Andenken bewahren.

  • Kindertanzen – es geht wieder los!

    Seit dem 15. September findet wieder das Kindertanzen in der Christopherus-Schule jeweils am Mittwoch von 16.30 bis 17.30 Uhr statt. Bitte beachten Sie die geänderte Anfangszeit

    Aktuell sind Kinder angesprochen, die mindestens 8 Jahre alt sind. Es sind noch Plätze frei.

    Am 06. Oktober muss der Kurs leider ausfallen.